Körperpflege und Wellness an der BBS Lingen

Sich einmal so richtig verwöhnen lassen: Die Haare stylen lassen, die Hände pflegen lassen, eventuell noch mit schickem Nagellack oder Locken nach Hause gehen – das klingt doch gut. In diesen Genuss kam eine Gruppe junger Menschen mit Behinderung vom Berufsbildungswerk des Lingener Christophorus-Werks. Ermöglicht hat dies eine relativ neue Kooperation der Berufsbildenden Schulen, Fachbereich Technik und Gestaltung, mit dem Christophorus-Werk.

Foto: copyright by

Podcast unter: Emsvechtewelle